Funktion Stempeluhr

Häufig gestellte Fragen
< Alle Themen
Drucken

Funktion Stempeluhr

Hinweis: Ein Video zu diesem Thema finden Sie unter diesem Bericht !

Nachdem Sie die Stempeluhr eingerichtet und im Hautprogramm hinterlegt haben, kann es auch schon losgehen.

Mit einen Doppelklick auf  das Programm QUISY Time – Stempeluhr öffnen Sie die Eingabemaske der Stempeluhr.

Hier kann Ihr Personal entweder über eine Tastatur, mit der Maus oder per Touch auf einem Tablet die Personalnummer eingeben und diese anschließend mit einem Stempelgrund durch ENTER bestätigen.

Beispiel – Arbeitsbeginn: Personalnummer 10 / KOMMT / ENTER 

Wenn eine variable Pause gestempelt werden soll, muss wie folgt vorgegangen werden.

Beispiel – Pause (Anfang): Personalnummer 10 / PAUSE ANFANG / Enter

Beispiel – Pause (ENDE): Personalnummer 10 / PAUSE ENDE / Enter 

Hinweis: Feste Pausenzeiten müssen nicht gestempelt werde. Diese werden automatisch abgezogen.

Beispiel – Feierabend: Personalnummer 10 / GEHT / Enter 

Des Weiteren können Urlaubsanträge direkt über die Stempeluhr gestellt werden. 

Hinweis: Für diese Funktion muss der Mitarbeiter / die Mitarbeiterin zuerst die Personalnummer eingeben und anschließend auf Urlaub klicken / drücken.

Achtung: Beim Urlaubsantrag muss ein numerisches Kennwort eingegeben werden. Da der Mitarbeiter / die Mitarbeiterin zu diesem Zeitpunkt noch kein Kennwort hat, bleibt dieses Feld leer. Stattdessen muss auf den Button “ändern” geklickt werden. ( Es öffnet sich ein weiteres Fenster )

Hier bitte den Anweisungen folgen und neues Kennwort eingeben und ein weiteres mal bestätigen.

Nach erfolgreicher Durchführung öffnet sich das Fenster Urlaubsanträge.

Der Urlaubsantrag über die Stempeluhr wird in einem eigenen Artikel erläutert. ( Urlaubsantrag über Stempeluhr )

Weiter Laufwerk für Datenaustausch und ID ( Name ) Stempeluhr einpflegen
Inhaltsverzeichnis