Karenzzeit

Häufig gestellte Fragen
< Alle Themen
Drucken

Karenzzeit

Die Karenzzeit ( lateinisch carere, „verzichten“) ist in verschiedenen Fachgebieten eine Wartezeit oder Sperrfrist.

So eine Warte / Sperrfrist können Sie auch in Ihren Zeitmodellen hinterlegen !

Das bedeutet: Sie geben im Zeitmodell eine Karenzzeit ( z.B. 30 Min. ) vor Arbeitsbeginn und oder nach Arbeitsbeginn ein,  um frühere bzw. spätere Stempelzeiten abzuschneiden.

Beispiel: Ein Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin betritt morgens  ( 20 Min. ) vor Arbeitsbeginn ( 07:40 Uhr ) das Geschäft, stempelt sich direkt ein, geht dann aber erst einmal in den Aufenthaltsraum um dort noch einen Kaffee zu trinken..

Ohne Karenzzeit würde nun die Arbeitszeit bereits gezählt. Mit hinterlegter Karenzzeit beginnt die Arbeitszeit erst wie die  im Zeitmodell hinterlegt um 08:00 Uhr.

Zurück Datensicherung vor dem Jahresabschluss
Weiter Start-Assistent QUISY Time
Inhaltsverzeichnis